Startseite Mediadaten AGB Impressum Datenschutz
Artikelsuche
Start
Suchtipp

Abo-Bestellung

Jahres-Abo

Mini-Abo

E-Paper


Marktplatz

Mediadaten Kleinanz.

Kleinanzeige bestellen

Kleinanzeigen lesen


Service

Ältere Hefte

Downloads








Titel vergrößern




Dieses Heft ist leider vergriffen.
Sie können Kopien der einzelnen Artikel bestellen.




Advent, Advent, ein Lichtlein brennt

Adventskränze mal anders In festlicher Vorfreude auf die Weihnachtszeit ist es seit jeher Brauch, das Zuhause zu schmücken. Seit fast 200 Jahren darf der Adventskranz dabei nicht fehlen. Wir stellen kreative Alternativen vor, die sich ganz einfach umsetzen lassen Heft 12/2015, Seite 14

Endlich ist Plätzchenzeit!

Leckere Heimat Backen macht glücklich: zuerst beim Kneten, Formen und liebevollen Verzieren und noch einmal, wenn die Leckereien gemeinsam vernascht werden. Wir haben 6 köstliche Rezepte für Sie! Heft 12/2015, Seite 24

Frostige Gesellen

Lustige Schneemänner Sie erwärmen jedes Jahr aufs Neue unser Herz: Schneemänner, die in der Wintersonne funkeln, sind viel mehr als nur kindliche Spielerei, denn die Skulpturen auf Zeit schmücken die Winterlandschaft ganz einzigartig und zaubern uns ein Lächeln ins Gesicht Heft 12/2015, Seite 32

Die Sternenschöpferin

Strohsternkunst Ramona Sigwarth war unzufrieden mit den Strohsternen, die es zu kaufen gab. Sie brachte sich selbst das neue Hobby bei und verkauft mittlerweile ihre filigranen Strohsterne im ganzen Land Heft 12/2015, Seite 34

Mmmmh, heute gibt es Eintopf

Winterküche Ob mit Geflügel oder Gemüse – wenn’s so köstlich aus der Küche duftet, wird’s jedem, gerade in der kalten Jahreszeit, warm ums Herz Heft 12/2015, Seite 42

Wilde Weihnachten

Reh, Hirsch, Wildschein & Co. Naturbelassen und gesund, außerdem mager, zart und vor allem unvergleichlich köstlich: Die Vorzüge von Wildfleisch sind zahlreich. Liebes Land-Köchin Margit Proebst hat die passenden Rezepte und Tipps Heft 12/2015, Seite 44

Beste bärige Freunde

Zum Selbermachen Einen Teddy braucht der Mensch. Die kuscheligen Kameraden sind treue Begleiter in allen Lebenslagen. Sind die felligen Freunde auch noch selbst gemacht, ist ihre Einzigartigkeit garantiert Heft 12/2015, Seite 56

Giganten aus Eis & Schnee

Gletscher Willkommen in der Welt der Gletscher! Die Gipfelstürmer üben seit jeher eine faszinierende Anziehungskraft auf die Menschen aus. Kein Wunder, hier fühlt man sich dem Himmel ganz nah und die Welt liegt einem zu Füßen Heft 12/2015, Seite 62

Ein echter alter Knacker!

In der Nussknacker-Manufaktur Seit fast 150 Jahren kommen die Traditionsnussknacker, wie jedes Kind sie kennt, aus dem Erzgebirge. Erfunden wurden die sorgsam bemalten Figuren, mit denen sich im Advent die Walnuss aufbrechen lässt, von Friedrich Wilhelm Füchtner. Seine Familie fertigt die Holzkerle noch heute von Hand, ganz nach altem Brauch Heft 12/2015, Seite 70

Mein lieber Herr Gesangsverein

Altes Wissen „Drum singe, wem Gesang gegeben, denn er verschönt das ganze Leben“, empfahl schon der deutsche Dichter und Politiker Ludwig Uhland anno 1813. Die eigentliche musikalische Neuerung im 19. Jahrhundert war dann der Männerchorgesang Heft 12/2015, Seite 82

Winterschönheiten

Amaryllis Amarylliszwiebeln nach dem Verblühen bitte nicht wegwerfen. Bei richtiger Pflege kann man sich alle Jahre wieder zur Weihnachtszeit an den prächtigen Blüten der „Rittersterne“ erfreuen Heft 12/2015, Seite 86

Besuch im Lebkuchen-Wunderland

Adventsgebäck Seit über 130 Jahren stellt die Familie Nagy in Salzburg Lebkuchen her. Die typische Weihnachtsleckerei begeistert im Advent wieder Feinschmecker im gesamten deutschsprachigen Raum. Heft 12/2015, Seite 90

Die Kraft der Heilerde

Gesundheit Zugegeben – Heilerde als Matschbrei sieht weder schön aus, noch schmeckt ein Löffel davon lecker. Dafür hilft der gesunde Schlamm der Haut und dem Magen. Schon in der Antike wusste man um die vielfältige Wirkung dieses Gesundheitselixiers Heft 12/2015, Seite 100

Kirchberg & Kitzbühel, meine Heimat in Tirol

Meine Heimat Unsere Liebes Land-Leser Familie Liebig führen ein aufregendes Leben zwischen den Metropolen der Welt. Da ist es umso wichtiger, Wurzeln zu bewahren. Wenn es darum geht, auszuspannen und Zeit mit Freunden zu verbringen, kommen sie nach Tirol Heft 12/2015, Seite 108

 
Weitere Online-Angebote sowie Partner der Mediengruppe KLAMBT
KLAMBT.DE