Startseite Kontakt Mediadaten AGB Impressum
Artikelsuche
Start
Suchtipp

Marktplatz

Mediadaten Kleinanz.

Kleinanzeige bestellen

Kleinanzeigen lesen


Redaktion

Leserbrief schreiben

Fragen an uns

Unsere Anschrift


Service

Adresse ändern

Ältere Hefte

Download Archiv






Titel vergrößern



In diesem Heft blättern



Endlich Sommer! Und wie könnte man unsere liebste Jahreszeit besser genießen als unter freiem Himmel? Deshalb finden Sie in der neusten Ausgabe der Liebes Land alles, was diese kostbaren Wochen noch schöner macht: zauberhafte Deko-Ideen mit Rosen und Kräutern, Genießer-Rezepte mit frischen Beeren sowie köstliche und praktische Ideen rund ums Grillen. Bei unserem Besuch im Café Zuckerstück in Bamberg haben wir nicht nur Kaffee und Kuchen, sondern auch kleine Kunstwerke entdeckt. Natürlich dürfen auch die Tiere nicht zu kurz kommen, deshalb waren wir bei einem Ziegen-Almabtrieb und verraten Ihnen, was Sie wissen müssen, wenn Sie selber Ziegen im Garten halten möchten. In unserem Booklet finden Sie leckere Rezepte mit frischen Kräutern und in unserem weiteren Extra in der Heftmitte haben wir interessante Infos rund um die beliebtesten Küchenkräuter für Sie zusammengestellt. Die Juli- und August-Ausgabe der Liebes Land ist ab dem 28. Juni 2017 im Handel


Preis: 4.00 EUR









Titel vergrößern

Neu im Handel:

Liebes Land-Sonderheft Mein Garten und Ich Nr. 2/2017


Jetzt zeigt sich der Spätsommer von seiner schönsten Seite, bevor er sich so langsam in den goldenen Herbst verabschiedet. Grund genug, die Zeit im Freien noch einmal in vollen Zügen zu genießen und in allem zu schwelgen, was dieser Jahreszeit ihre ganz besonderen Reize verleiht. Angefangen von filigranen Spinnenblumen über wunderschöne Funkien bis zu traumhaften Astern und Dahlien. Wir dekorieren mit Sonnen- und Strohblumen, gärtnern in Weinkisten, feiern ein fröhliches Apfelfest, kochen und backen mit frisch geernteten Quitten und Pflaumen. Und in unserem extra Booklet finden Sie köstliche Rezepte rund um den Kürbis.

120 Seiten plus Booklet für 4,90 Euro. Ab 16. August im Zeitschriftenhandel








Diese Themen finden Sie im Heft

Der Kurzinhalt erscheint, wenn Sie den Mauszeiger über die Artikel führen.



Hut ab vor der Rose

Bezaubernde Deko-Ideen mit Rosen Die Königin der Blumen macht nicht nur in der Vase eine zauberhafte Figur. Sie ist auch für dufte Deko-Ideen einfach ideal. Lassen Sie sich von unseren Vorschläge inspirieren. Heft 4/2017, Seite 12

Garten mit Gegend

Ausflug in einen traumhaften Garten Eingebettet in die Ausläufer des Böhmerwaldes liegt das Refugium von Karin Winkler. Täglich arbeitet sie darin und wird reich belohnt – mit Obst, Gemüse, Blumen, grandiosen Aussichten und wohltuender Natur. Heft 4/2017, Seite 24

Wunderschöne Kräuterdeko

Jetzt blüht uns was in der Natur Jetzt blüht und duftet es auf unseren Wiesen – eine wahre Wonne. Wie schön, dass man diese Sommerfrische ganz einfach mit nach Hause nehmen und zu schmucken Naturdekorationen verarbeiten kann. Heft 4/2017, Seite 32

Die Blütezeit der Sterndolden

Von wegen Schattengewächse Wir bitten um Ihre Aufmerksamkeit – für florale Anmut und hübsche Bescheidenheit. Sterndolden sind nämlich für ein Schattendasein viel zu schade. Sie verblüffen mit Blütenfülle, Vielfalt und sind dabei so genügsam wie robust. Heft 4/2017, Seite 34

Alles in schönster Ordnung

Pfiffige Ideen zum Selbermachen Mit diesen Ideen wird's draußen nicht nur übersichtlich aufgeräumt, sondern auch ordentlich gemütlich. Und das Beste daran: Sie können alles mit wenig Aufwand ganz einfach nachmachen. Heft 4/2017, Seite 40

Hmmm, Himbeeren & Kirschen

Ein Paradies für Selbstpflücker Von Hamburg Richtung Kiel und bei Neumünster rechts raus: so findet man das Gut Stockseehof. Hier kann man die leckersten Himbeeren und Kirschen Norddeutschlands nicht nur kaufen, sondern selber von Strauch und Baum pflücken. Ein Heidenspaß! Heft 4/2017, Seite 42

Leckere Früchtchen

Köstliche Sommerrezepte Freuen Sie sich auf die zarten Himbeeren, die auf der Zunge zergehen? Oder sind Ihnen saftige Kirschen lieber, die im Mund so schön knacken? Man kann sie auch alle nacheinander vernaschen! Heft 4/2017, Seite 48

Zu Gast im Zuckerstück

Kaffeepause mit Einkaufsgelegenheit Ist es ein Cafe oder ein Shop? Im Falle des Zuckerstücks in Bamberg ist das schwer zu sagen, aber eigentlich auch egal. Der Geheimtipp mit dem portugiesischen Flair begeistert mit ausgesuchten Antiquitäten ebenso wie mit außergewöhnlichen Leckereien. Und wer rechtzeitig kommt, kann sich einen Platz am Kulttisch Nummer 5 sichern. Heft 4/2017, Seite 58

Grillsaison – Leckeres vom Rost

Köstliche Rezepte und mehr Endlich wird wieder angefeuert! Möchte jemand von den würzigen Schnitzeln? Lieber Würstchen? Es gibt auch Fisch, Gemüsespieße und sogar Süßes vom Grill. Außerdem jede Menge Ideen, die das Genießen unter freiem Himmel noch schöner machen. Heft 4/2017, Seite 66

Schultüten mal ganz anders

Hübsch gefilzt Müssen alle Kinder zur einschulung den gleichen bedruckten Pappkegel im Arm halten? Nein! Sylvia Hirche aus Hohen Neudorf bei Berlin hat den Klassiker neu erfunden. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie witzige Schultüten mit wenigen Handgriffen selber basteln können. Heft 4/2017, Seite 72

Holzschuhe: Familiensache!

Familienbetrieb mit Tradition Lange Zeit fast vergessen, jetzt wieder im Trend: Holzschuhe, auch Knospen genannt, sind so robust wie modisch. Robert Winderl aus Tirol fertigt sie von Hand – und das bereits in vierter Generation. Heft 4/2017, Seite 86

Blütenbilder

Natur. Kunst. Handwerk. Das Material liefern Wiesen und Gärten, das Wissen hat sie sich erarbeitet, die Inspiration kommt von ihr selbst: Tina Altus aus Leipzig fertigt filigrane Collagen aus Blättern und Blüten. Heft 4/2017, Seite 88

Workshop

Alles einfach selbst gemacht Bretter bekleben, Etageren bauen, Mini-Gärten anlegen: Mit diesen simplen und originellen Ideen zum Nacharbeiten werden Sie zum erfolgreichen Bastelkünstler. Heft 4/2017, Seite 92

Lichtblicke für Sommerabende

Hübsche Beleuchtung Was wären lange laue Abende ohne stimmungsvolle Beleuchtung im Garten und auf dem Balkon? Wir haben in diesem Jahr alle Windlichter selbst gebastelt – und das können Sie auch! Heft 4/2017, Seite 96

Einfach Kreativ-Deckel drauf

Praktisches für die Party Ein Hoch auf die Freiluftsaison: Endlich wieder Feiern unter freiem Himmel! Und damit wir süß-spritzige Getränke nicht mit Fliege, Biene & Co. teilen müssen, servieren wir sie einfach in individuell gestalteten Deckelgefäßen Heft 4/2017, Seite 100

Wege pflastern

Den Weg weisen: Pflastern im Garten Steinerne Pfade helfen nicht nur dabei, sicher durch den Garten zu kommen, ohne auf geliebtes Pflanzwerk zu treten. Sie bringen auch optisch Struktur und trennen Blumen von Gemüse, Rasen von Rabatten Heft 4/2017, Seite 104

Ziegensommer auf der Alm

Glückliche Tiere unter freiem Himmel Im Alpenraum darf das Weidevieh in der schönsten Zeit des Jahres Höhenluft schnuppern und nach Herzenslust grasen. Davon profitieren nicht nur die Tiere. Ihre Rückkehr ins Tal wird darum zünftig gefeiert. Heft 4/2017, Seite 110

Ziegen im Garten

Sture Herzensbrecher Zu kaum einem Hoftier kann man ein tieferes Verhältnis aufbauen als zur Ziege. Die klugen Tiere mögen Menschen und lassen sich auch gerne auf Spaziergänge mitnehmen. Ihre Haltung ist gar nicht so schwer. Heft 4/2017, Seite 112

Heilkraft der Klosterbeete

Altes Wissen neu entdeckt Wer beim Begriff Kloster nur an Glaube, Gebet und Glockengeläut denkt, vergisst einen ganz wichtigen Aspekt: den Klostergarten. Der ist (fast) so alt wie die Klöster selbst und erlebt gerade eine regelrechte Renaissance. Heft 4/2017, Seite 116

Rundum gesund: Aprikosen

Da steckt viel Gutes drin Welche heilsamen und wohltuenden Substanzen stecken drin in den sonnengelben Früchtchen? Ernährungswissenschaftlerin Dr. Alexa Iwan hat die Fakten – und Tipps Heft 4/2017, Seite 120

Fit, gesund und glücklich schwanger

Sanfte Hilfe aus der Natur Ein Kind zu bekommen, versetzt den Körper in Aufruhr. Es verändert ihn und passt ihn dem neuen Leben an, das darin heranwächst. Den meisten dieser Herausforderungen kann frau mit einfachen und ganz natürlichen Mitteln begegnen. Heft 4/2017, Seite 122

 
Weitere Online-Angebote sowie Partner der Mediengruppe KLAMBT
KLAMBT.DE