Liebes Land 11/2013

Das Novemberlicht hat einen besonderen Zauber. Die Natur ist geheimnisvoll in Nebel gehüllt, der sich langsam über den Tag lichtet, um früh am Nachmittag in die Dämmerung zu tauchen. Genau diese besondere Stimmung haben wir ab Seite 14 in den „Mystischen Landschaften“ für Sie eingefangen. Ich liebe bodenständige deutsche Küche. Daher bin ich ein großer Freund von herzhaften Eintöpfen. Bei den Rezepten ab Seite 84 kann ich mich gar nicht entscheiden, welches Gericht ich zuerst nachkochen möchte. Das Herz der Redaktion schlägt in diesem Heft für die Esel (ab Seite 58). Wir sind alle hin und weg von den geselligen Tieren. Unser Kollege Torsten Dewi hat für den Artikel Esel besucht und ist dabei dem Charme der Poitou-Esel erlegen. Die haben ihn mit einem treuen Blick um den Huf gewickelt. Viel Freude mit dieser Ausgabe unserer Liebes Land!
Ihre

Britta Werth, Chefredakteurin

Preis
4.20€