Liebes Land 5/2014

Seine Wurzeln sollte man nicht leugnen, sondern genießen! Ich stamme aus Oberhessen. Wunderschöne Natur, Fachwerkhäuser, sehr leckere Ahle Wurscht und gelebte Trachtentradition. Die Schwälmer Tracht hat mich schon als Kind fasziniert – all die vielen Röcke, die gestrickten Strümpfe und das rote Käppchen. Meine Kollegin Constanze Zapp (Bild unten, in der Mitte) hatte den großen Spaß, für uns eine solche Tracht anzuziehen. Ab Seite 38 erklärt meine Kollegin Verena Haupt genau, was es mit den Röcken, Schuhschnallen und Festtagstrachten auf sich hat.
Normalerweise zeigen uns Leser in der Rubrik „Meine Heimat“ die Gegend, in der sie aufgewachsen sind. Diesmal ist es ein bisschen anders: Eine Liebes Land-Mitarbeiterin, unsere Stylistin Andrea Wimmer, nimmt uns ab Seite 134 mit in ihr Chiemgau. Viel Spaß mit Ihrer neuen Liebes Land!

Herzliche Grüße, Ihre

Britta Werth, Chefredakteurin

Preis
4.20€